24.09.2022

Ulrike Neradt und der Frankforter Rainer Weisbecker, „Eribber un enibber“,20.00 h

Ulrike Neradt
Ulrike Neradt

Lustisch Gebabbel aus Frankfort und dem Rheingau ,Verzählt, Gereimt un Gesunge

Die Idee zu diesem besonderen Mundart-Programm hatte Ulrike Neradt im Sommer 2021und im hessischen Rundfunk hörte sie eine Podcastsendung mit dem Frankfurter Mundartdichter und Liedemacher Rainer Weisbecker. Da stand für sie fest: Mit ihm zusammen möchte sie gerne eine gemeinsame Mundartveranstaltung machen. Der Kontakt war schnell hergestellt, die Begeisterung war von beiden gleich da und so können wir im Jahr 2022 unserem Publikum mit einem heiteren und beschwingt-musikalischen Mundartabend sicherlich die eine oder andere Lachträne entlocken und man erfährt:
Wie schwetze, babbele, redde eichentlich die Leit hibbe un dribbe vom Rhei un am Maa. Was sind die Gemein-samkeiten und Unterschiede im Rheingau un Frankfort?

Rainer Weisbecker

zurück zur Übersicht